Die schönsten Lederreitstiefel samt Tipps zur richtigen Stiefelwahl!

Die schönsten Lederreitstiefel samt Tipps zur richtigen Stiefelwahl!

Reitstiefel Leder

Wer träumt nicht von richtig schönen Reitstiefeln aus echtem Leder? Lederreitstiefel bieten einen noch besseren Halt beim Reiten, passen sich der Form Deiner Beine an und sehen dazu noch super schick aus. In diesem Beitrag gibt es Tipps, wie Du die passenden Reitstiefel für Dich findest samt einer Übersicht der schönsten Reitstiefel aus Leder!

Reitstiefel Leder: die schönsten Lederreitstiefel im Überblick

Inklusive Tipps, wie Du die richtigen Stiefel für Dich findest!

Reitstiefel oder Stiefeletten?

Viele Reiter überlegen zunächst, ob sie sich Stiefel oder Stiefeletten anschaffen sollen, doch letztendlich ist es eine Frage der eigenen Vorlieben. Stiefelletten bieten ein wenig mehr Beinfreiheit und können auch gut als Stallschuhe genutzt, oder zum Ritt ins Gelände angezogen werden. Stiefeletten sollten aber am besten immer mit Chaps oder zumindest mit hohen Kniestrümpfen kombiniert werden.

Reitstiefel hingegen sind vor allem fürs Training geeignet und bieten etwas mehr Stabilität beim Reiten. Sofern sie aus echtem Leder sind, sollten sie nicht als Stallschuhe getragen werden, da der Dreck und Mist sie schnell angreifen können. Auch für längere Ausritte sind sie wohl eher nicht geeignet. Gerade Reitanfänger entscheiden sich gerne für die preisgünstigen Gummireitstiefel, während erst nach längerer Zeit im Sattel auf die teureren Lederreitstiefel umgestiegen wird.

Die Vorteile von Lederreitstiefeln

Der große Vorteil von Lederreitstiefel ist, dass sie Deinem Bein beim Reiten sehr guten Halt geben und Du Dich dennoch nahe am Pferd fühlst. Denn Leder passt sich mit der Zeit an, und somit sitzen die Stiefel nach einer gewissen Zeit sehr gut und bequem an Deinem Bein. Zudem schwitzt Du in echten Lederstiefeln nicht so schnell wie in Gummireitstiefeln, oder Stiefeln aus Kunstleder, da Leder atmungsaktiv ist. Im Winter halten Lederreitstiefel schön warm, und sind gleichzeitig wasserdicht.

Die Nachteile von Lederreitstiefeln

Der große Nachteil an Reitstiefeln aus Leder ist, dass sie erst “eingeritten” werden müssen und anfangs sehr umbequem sein können. Das macht es auch sehr schwer, passende Lederreitstiefel zu finden, da sie sich erst mit der Zeit Deinen Beinen und Füßen anpassen. Zudem passen Standardmaße oftmals nicht, und Du musst Dir Lederstiefel extra anfertigen lassen, was den Preis nochmals erhöht. Außerdem sind sie empfindlicher und müssen regelmäßig und vor allem richtig gepflegt werden.

Lesetipp: In diesem Beitrag findest Du eine Anleitung und Tipps, wie Du Deine Reitsachen aus Leder richtig reinigst und pflegst!

Unterschiedliche Lederarten und Stiefelmodelle

Die meisten Reitstiefel sind aus Rindsleder hergestellt und bei entsprechend guter Pflege lange haltbar. Allerdings ist Rindsleder recht steif und passt sich eher langsam Deiner Bein- und Fußform an. Wenn Du es etwas weicher haben möchtest, kannst Du Dir Reitstiefel aus Kalbsleder besorgen. Diese sind allerdings auch etwas teurer und nicht überall zu haben!

Bei Reitstiefeln wird zudem zwischen klassischen Dressurstiefeln und Springstiefeln unterschieden. Dressurstiefel haben einen sogenannten Dressurbogen, sind am Schaft etwas höher und meistens aus steifem Leder, um mehr Stabilität zu bieten. Durch ihre Form wirken sie zudem auch schicker als Springstiefel. Wenn Du keine Turniere reitest und mehr Freizeit- als Dressurreiter bist, empfehle ich Dir Springstiefel. Diese sind etwas niedriger und zudem weicher, was sie oftmals etwas bequemer sitzen lässt.

Lesetipp: Falls Du mehr auf Westernreitstifel stehst, gibt Dir Claudia hier ein paar tolle Tipps!

Die richtigen Maße für passende Lederreitstiefel

Um passende Reitstiefel zu finden, reicht nicht nur Deine Schuhgröße. Du musst zudem auch die Maße deiner Wadenweite sowie die Höhe kennen. Deine Wadenweite findest Du heraus, indem Du ein Maßband an die dickste Stelle Deiner Wade legst. Für die Höhe musst Du einfach die Länge vom Boden bis zu Deinem Kniespalt messen. Mit etwas Glück entsprechen Deine Maße den Standardmaßen und Du kannst Dich gleich auf Stiefelsuche begeben. Viele Reiter brauchen allerdings eine Sonderanfertigung. Sei also nicht frustriert, wenn Dir die meisten Stiefelmodelle nicht passen!

Die schönsten Reitstiefel aus Leder im Überblick

Schwarze Reitstiefel aus Leder

Schwarze Reitstiefel Leder
Reitstiefel Verona von Sergio Grasso
Dieser in Italien gefertigte Lederreitstiefel ist wirklich sehr elegant, ist sehr schmal und mit einer Schnürung im Fußbereich ausgestattet, was ihn noch edler erscheinen lässt. Der Reißverschluss ist wie üblich hinten angebracht und am oberen Abschluss befindet sich ein Druckknopf. Die Oberseite ist aus Nappaleder und die Unterseite aus Leder.
Preis: 559,00 Euro bei Equiva

Lederreitstiefel Rimini von HKM
Dieser Reitstiefel aus Leder ist sehr schlicht und hat eine schlanke Fußform. Der Reißverschluss sitzt ebenfalls hinten und die Sohle des Stiefels ist wasserdicht. Allerdings ist nur das Obermaterial aus echtem Leder, während das Innenmaterial aus Synthetik ist.
Preis: ab 79,04 Euro bei Amazon*

Lederstiefel Jump von 4Riders
Ebenfalls ein sehr schicker Stiefel aus echtem Leder und mit Schnüren im Fußbereich. Die Fußform ist schlank und die Nähte schön gesetzt! Das Leder sieht zudem sehr natürlich und weich aus.
Preis: 219,- Euro bei Equiva

Reitstiefel Paris von Busse
Ein sehr edler Reitstiefel aus echtem Rindsleder mit schöner Lochmuster-Verzierung. Der Stiefel hat zudem eine elastische Spannschnürung und die Waden-Innenseite ist aus strapazierfähigem Haftleder, für einen besseren Grip am Sattelblatt.
Preis: ab 119,95 Euro bei Amazon*

Lederreitstiefel Montreux von Felix Bühler
Felix Bühler hat oft super schöne Sachen von sehr guter Qualität und zu fairen Preisen, so wie auch diese Reitstiefel aus Rindseder. Die Stiefel sehen sehr sportlich und modern aus, und wirken durch die schlanke Fußform und Schnürung dennoch sehr elegant. Das Innenfutter ist zudem aus weichem Kalbsleder.
Preis: 149,- Euro bei Krämer

Reitstiefel Verena von QHP
Dieser Reitstiefel aus echtem Leder ist im Knöchelbereich extra gepolstert und hat zudem eine Lederverstärkung an der Innenseite. Der Reißverschluss befindet sich hinten, ist aber komplett verdeckt. Der Stiefel hat zudem eine Schnürung und eine schöne Fußspitze.
Preis: ab 229,95 Euro bei Amazon*

Reitstiefel Bromont H2O von ARIAT
Dieser Reitstiefel hat auf der Rückseite noch ein kariertes Muster eingenäht und wirkt dadurch besonders edel. Zudem hat der Stiefel eine Schnürung und ist ebenfalls aus echtem Leder gefertigt.
Preis: 349,90 bei Krämer

Nobilis Lux von Cavallo
Der Klassiker unter den Reitstiefeln und gleichzeitig auch eines der teuersten Modelle. Ganz schlicht, ohne Schnürung und aus gebürstetem, glänzenden Boxcalf Leder samt schönem, hohem Dressurbogen.
Preis: 679,00 Euro bei Reitsport-Menzel

Braune Reitstiefel aus Leder

Braune Reitstiefel Leder
Reitstiefel Milano (chocolate) von Felix Bühler
Einer der schicksten Reitstiefel aus braunem Leder! Da im Bereich der Schnürung ein genarbtes Leder eingesetzt wurde, wirkt dieser Stiefel besonders edel und hebt sich von anderen Modellen ab. Der Stiefel wurde aus italienischem Rindsleder gefertigt, während das Innenfutter aus weichem Schweinsleder ist.
Preis: ab 249,- Euro bei Krämer

Reitstiefel Valencia von HKM
Dieser Reitstiefel aus braunem Leder von HKM ist super schick, hat ebenfalls eine schlanke Fußform und eine Schnürung im Fußbereich. Der gesamte Innenbereich ist gefüttert, und sowohl das Obermaterial als auch das Innenmaterial sind aus echtem Leder!
Preis: ab 164,- Euro bei Amazon*

Reitstiefel Porto Jump Soft von Loesdau
Dieser Reitstiefel aus braunem Leder und mit Schnürung sieht auch sehr schön aus. Er ist durch seine anatomische Form besonders für Springreiter geeignet und besteht im Inneren auch aus Leder. Die etwas helleren Nähte sehen zudem wie eine Verzierung aus.
Preis: 199,95 Euro bei Loesdau

Reitstiefel Porto Jump Soft Romano von Loesdau
Die hellere Version des braunen Lederreitstiefels von Loesdau und mit einer besseren Form für Dressurreiter. Auch dieser Stiefel hat eine elastische Fußschnürung und ist mit einem Lederinnenfutter ausgestattet.
Preis: 249,95 Euro bei Loesdau

Reitstiefel Paris von Busse
Genau wie die schwarze Version, hat dieser Reitstiefel eine schöne Lochmuster-Verzierung und wirkt durch die Schnürung sehr edel. Die Innensohle ist herausnehmbar und der Reißverschluss ist im Fersenbereich dank der Lederabdeckung zusätzlich geschützt.
Preis: ab 180,44 Euro bei Amazon*

Lederreitstiefel Eco Rider
Ein schlichter und dennoch sehr schöner Reitstiefel aus braunem Leder von der Marke Steeds. Das Obermaterial ist aus weichem Kalbsleder und das Innenfutter aus Kunstleder. Eine günstige Alternative zu den teuren Stiefeln anderer Marken!
Preis: ab 74,90 bei Krämer

Die schönsten Socken für Deine Füße und Stiefel

Reitsocken

Kniestrümpfe für noch besseren Halt

Wenn Du in Reitstiefeln reitest, solltest Du Dir auch entsprechende Kniestrümpfe anziehen. So bieten Deine Lederstiefel einen noch besseren Halt und sitzen richtig bequem. Am besten solltest Du Dir Socken mit extra Unterstützung an den Fersen und der Fußsohle hohlen. Die meisten Socken haben ein kariertes Muster, und hier sind ein paar der Besten für Dich:

Karierter Reitstrumpf von Pfiff
Diesen Strumpf gibt es gleich in mehreren Farbkombinationen, die Schönsten sind: anthrazit-grau-pink, lila-schwarz-flieder, schwarz-lila-flieder, sowie beige-gelb-braun.
Preis: ab 3,36 Euro bei Amazon*

Kniestrümpfe Argyle von HV POLO
Sehr schicke und bequeme Kniestrümpfe von der Marke Polo. Diese Socken sind in drei Farben erhältlich, besonders schön sind die Farben Silvergrey Melange / Softblue, Grey Melange und Fuchsia.
Preis: ab 3,99 Euro bei Equiva bzw. 7,99 bei Krämer

Kniestrümpfe Classic Cool von 4Riders
Ebenfalls im karierten Muster und mit sichtbarer Verstärkung im Sohlenbereich. Die Farbkombinationen Navy / Hellblau und Grau / Schwarz passen besonders gut.
Preis: ab 6,99 Euro bei Equiva

Kniestrümpfe kariert Damen von Euro Star
Karierte Muster sind nunmal der Klassiker unter den Reitsocken und so sind auch diese Kniestrümpfe von Euro Star kariert. Die Socken gibt es in verschiedenen Farbkombinationen, darunter in Navy / Grau und Navy / Weiss.
Preis: ab 7,95 Euro bei Equiva

Noch mehr Inspiration: In diesem Beitrag findest Du die schönsten Reitsachen in pink, und hier gibt es die schönsten Pferdeaccessoires!

Fazit

Reitstiefel aus Leder bieten mehr Stabilität beim Reiten, sind atmungsaktiv und passen sich mit der Zeit Deiner Bein- und Fußform an. Sie sind allerdings auch um einiges teurer als andere Arten von Reitschuhen und benötigen eine besondere Pflege. Dafür halten sie aber auch sehr lang und sehen ziemlich schick aus!

Reitest Du auch mit Lederreistiefeln? Was sind Deine absoluten Lieblings-Reitstiefel?

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann melde dich jetzt für den Kultreiter Newsletter an und erhalte die neuesten Beiträge, besten Tipps und persönliche Infos per E-Mail! ♥

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort